lunes, 19 de junio de 2017

Episodio 78 ~ Introducción para las Lecciones 171-180: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagro con Devavan

  En este episodio 78, "Introducción para las Lecciones 171-180, Quinto Repaso (de las Lecciones 151-170)", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la Instrucción de las lecciones 171-180: 

Dios es sólo Amor y, por ende, es lo que soy yo.

151. Todas las cosas son ecos de la Voz que habla por Dios
152. Tengo el poder de decidir
153. En mi indefensión radica mi seguridad
154. Me cuento entre los ministros de Dios
155. Me haré a un lado y dejaré que Él me muestre el camino
156. Camino con Dios en perfecta santidad
157. En Su Presencia he de estar ahora
158. Hoy aprendo a dar tal como recibo
159. Doy los milagros que he recibido
160. Yo estoy en mi hogar. El miedo es el que es un extraño aquí
161. Dame tu bendición, santo Hijo de Dios
162. Soy tal como Dios me creó
163. La muerte no existe. El Hijo de Dios es libre
164. Ahora somos uno con Aquel que es nuestra Fuente
165. Que me mente no niegue el Pensamiento de Dios
166. Se me han confiado los dones de Dios
167. Sólo hay una vida y ésa es la vida que comparto con Dios
168. Tu gracias me es dada. La reclamo ahora
169. Por la gracia vivo. Por la gracia soy liberado
170. en Dios no hay crueldad ni en mí tampoco



"Pero, ¿qué significa realmente esto: “lo estoy haciendo bien, estoy bien, me siento bien – magnifico, etcetera”? ¿Dónde está Dios en todo esto? ¿Cómo puede ocurrir un milagro y mostrarte una vislumbre de tu realidad – tal como Dios te creó – si te limitas a ti mismo a la identidad del cuerpo o a cómo te sientes como un cuerpo? Mi bienestar no se refiere a la observación ilusoria del cuerpo en absoluto. Mi bienestar única y exclusivamente depende de mi autoreconocimiento, mi experiencia que yo elijo de acuerdo con la Voluntad de Dios, con Su Mente, y con Su Voluntad para mí, para ti y todo el mundo.
“Dios es amor, y por lo tanto es lo que soy yo” (una idea dada en el Libro de Ejercicios de Un Curso de Milagros) es más que suficiente para mí en mi intento de representar un Dios todo amoroso Quién no ve ninguna necesidad de maldecir a su propio Hijo. Creo que la paz en el mundo es posible y necesaria a través de un proceso individual de transformación de la mente y de la práctica de la confianza en Dios. Un opuesto a Dios no sólo es entendido como una imposibilidad fáctica, sino también como una negación del Ser, y en última instancia, la causa de todas las enfermedades y problemas auto-infligidos. Esto es sentido y ententido communmente conocido por casi todo el mundo como una ansiedad de separación que yo llamo la “adicción de los humanos a la muerte”...."


Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon:
(http://tinyurl.com/m8zylpg)


Episode 62 ~ Lektion 171-180 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

   In der Episode 62 mit dem Titel "Fünfte Wiederholung (der Lektionen 151-170)" kommentiert Devavan die Essenz der Lektionen 171-180 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*



GOTT ist nur LIEBE, und daher bin ich es auch.


151. Alle Dinge sind ein Echo der STIMME FÜR GOTT.
152. Die Macht der Entscheidung ist mein.
153. In meiner Wehrlosigkeit liegt meine Sicherheit.
154. Ich bin unter den Dienern GOTTES.
155. Ich will zurücktreten und IHM die Führung überlassen
156. Ich gehe mit GOTT in vollkommener Heiligkeit.
157. In SEINE GEGENWART möchte ich jetzt eingehen.
158. Heute lerne ich geben, wie ich empfange.
159. Ich gebe die Wunder, die ich empfangen habe.
160. Ich bin daheim. Die Angst ist hier der Fremde
161. Gib mir deinen Segen, heiliger SOHN GOTTES
162. Ich bin, wie GOTT mich schuf.
163. Es gibt keinen Tod. GOTTES SOHN ist frei.
164. Jetzt sind wir eins mit IHM, DER unsere QUELLE ist.
165. Lass meinen Geist den GEDANKEN GOTTES nicht verleugnen.
166. Mir sind die Gaben GOTTES anvertraut.
167. Es gibt ein Leben, und das teile ich mit GOTT
168. DEINE Gnade ist mir gegeben. Ich erhebe jetzt Anspruch auf sie.
169. Durch Gnade lebe ich. Durch Gnade werde ich befreit.
170. In GOTT ist keine Grausamkeit, und keine ist in mir.



"Aber was bedeutet das wirklich, dieses „Ich bin o.k., in Ordnung; mir geht es gut; ich fühle mich wohl – großartig, etc.”? Wo ist GOTT in dem Ganzen? Wie kann ein Wunder geschehen und dir einen flüchtigen Blick auf deine WIRKLICHKEIT – wie GOTT dich schuf – zeigen, wenn du dich auf eine Körperidentität beschränkst oder darauf, wie du dich als Körper fühlst? Mein Wohlsein steht überhaupt nicht mit der illusionären Beobachtung des Körpers in Zusammenhang. Mein Wohlbefinden hängt einzig und allein von meiner Selbst-Erkenntnis ab, von meiner Erfahrung, die ich in Übereinstimmung mit GOTTES WILLEN, SEINEM GEIST und SEINEM WILLEN für mich, für dich und für jeden wähle.
„GOTT ist nur Liebe, und daher bin ich es auch”
(eine Idee, die im Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern dargeboten wird) ist mehr als genug für mich, in meinem Bestreben, einen allliebenden GOTT zu repräsentieren, DER keine Erfordernis sieht, seinen eigenen SOHN zu verdammen. Ich glaube, dass Frieden in der Welt möglich und notwenig ist. Er geschieht durch einen individuellen Prozess der Transformation des Geistes und dadurch, das Vertrauen in GOTT anzuwenden. Ein Gegenteil zu GOTT wird nicht nur als eine faktische Unmöglichkeit verstanden, sondern es wird auch als SELBST-Verleugnung und letztendlich als Ursache aller Krankheit und selbst-bereiteter Probleme erkannt. Fast jeder fühlt und erkennt das als eine global wohlbekannte Trennungsangst, die ich als "mensch-liche Todessucht" bezeichne..."
Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt" 
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8



*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---
 

domingo, 18 de junio de 2017

Episodio 77 ~ Leccion 170: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagros con Devavan

 En este episodio 77 "Dios reemplaza toda Crueldad", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la leccion 170:

170.En Dios no hay crueldad ni en mí tampoco.


"“Crucificar la carne” es una idea de la necesidad de sacrificio, pero te garantizo que tu Despertar de este sueño de muerte no tiene nada que ver con el sacrificio. Es una vieja idea que proviene de las justificaciones de la mente no curada que todavía alberga pensamientos de auto-odio y temor, y por lo tanto lucha por su justo lugar en el espacio-tiempo.
Es el ser humano previo al despertar que pelea con nadie más que consigo mismo, quien es, en última instancia, nadie más que Dios. Se llama duda y miedo. No hay respuesta a esta condición aparte de Dios, porque Dios no sabe de ninguna negación. Es el miedo a despertar y está acompañada por el deseo de la conciencia humana por probar que la muerte de hecho tendría realidad, y que la solución a su sufrimiento (y por tanto su salvación) es la muerte. ¡No es así! La muerte es una idea en tu mente con el ‘propósito’ de limitar el Amor de Dios...."



Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon (http://tinyurl.com/m8zylpg)

Episode 61 ~ Lektion 170 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

  In der Episode 61 mit dem Titel "GOTT ersetzt alle Grausamkeit" kommentiert Devavan die Essenz der Lektion 170 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*

170.In Gott ist keine Grausamkeit, und keine ist in mir.


" "Das Fleisch zu kreuzigen" ist eine Idee, dass es ein Opfer bräuchte, aber ich garantiere dir, dass dein ERWACHEN von diesem Traum des Todes nichts mit Opfern zu tun hat. Es ist eine alte Idee, die aus den Rechtfertigungen des ungeheilten Geistes kommt, der immer noch Gedanken des Selbsthasses und der Angst hegt und so um seinen Platz in Raum-Zeit kämpft. Es ist das menschliche Wesen vor dem ERWACHEN, der mit niemandem außer sich selbst kämpft und der letztlich nichts anderes ist als GOTT SELBST. Man nennt es Zweifel und Angst. Es gibt keine Anwort auf diesen von GOTT getrennten Zustand, denn GOTT weiß nichts von irgendeiner Verleugnung.
Es ist die Angst vor dem ERWACHEN, begleitet von dem Wunsch des menschlichen Bewusstseins zu beweisen, dass der Tod tatsächlich eine Wirklichkeit hat und der Ausweg aus jemandes Leiden (und so seine oder ihre Erlösung) Tod ist. Dem ist nicht so! Tod ist eine Idee in deinem Geist mit dem Zweck, die LIEBE GOTTES zu begrenzen..."
Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt" 
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8


*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---

viernes, 16 de junio de 2017

Episodio 76 ~ Leccion 168 y 169: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagros con Devavan

En este episodio 76 "Aceptar y Experimentar la Gracia de Dios", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la leccion 168 y 169:

168. TU Gracia me es dada. LA reclamo ahora.
169. Por la Gracia vivo. Por la Gracia soy liberado. (Comienzo al minuto 7:10)



"y no puede más que reflejar un mundo salvado y perdonado, totalmente sanado. Esto es simplemente la verdad, porque no hay mundo. Para reconocer esto no se necesita hacer nada. Es dado por la gracia de Dios en el momento en el que estamos en medio de la corrupción de una percepción sin significado y verdaderamente queremos el Instante Santo por encima de todo.
Es hora de dejar de buscar por resultados futuros y mejoras a través del hacer. Es un deshacimiento. Y además, el futuro, que ya también pasó y acabó, no te ofrece nada porque es producto de pensar en deseos ilusorios presentes.
Te equivocas si todavía crees que puedes sufrir el error de la separación, y la ‘corrección’ se supone que debe ocurrir en un tiempo futuro, (tal como siguen esperando por una Segunda Venida la mayoría de los cristianos).
ÉL, el Cristo resucitado, ya está aquí. Y la idea del error y la corrección ocurrieron simultáneamente. Todo sucedió hace mucho tiempo, y sólo se recuerda ahora en tu Experiencia de tu propio Despertar. Pero tenías que elegir la verdad en un momento de incertidumbre y miedo..."



Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon (http://tinyurl.com/m8zylpg)

Episode 60 ~ Lektion 168 & 169 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

 In der Episode 60 mit dem Titel "Die Gnade GOTTES annehmen und erfahren" kommentiert Devavan die Essenz der Lektion 168 & 169 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*

168. DEINE Gnade ist mir gegeben. Ich erhebe jetzt Anspruch auf sie.
169. Durch Gnade lebe ich. Durch Gnade werde ich befreit. (Beginnt bei Minute 8:08)


"Es kann nichts anderes als eine Welt reflektieren, die erlöst und vergeben ist – in ihrer Gesamtheit geheilt. Das ist einfach deshalb wahr, weil es keine Welt gibt. Um dies zu erkennen, musste ich nichts tun. Sie ist durch die Gnade GOTTES in dem Moment gegeben, in dem wir mitten in der Korruption der bedeutungslosen Wahrnehmung stehen und wahrlich den Heiligen Augenblick über allem wollen.
Es ist an der Zeit, dass wir aufhören, nach zukünftigen Ergebnissen und Verbesserungen zu suchen, die aus dem Tun kommen. Es ist eine Aufhebung! Und außerdem bietet dir die Zukunft nichts an, weil sie ein Produkt von wunsch-haftem gegenwärtigem Denken ist, und zumal schon vorbei und vorüber ist. Du gehst fehl, wenn du glaubst, dass du nach wie vor am Fehler der Spaltung und an einer "Korrektur", die in einer zukünftigen Zeit auftreten wird, leiden kannst – (wie die meisten Christen noch immer auf CHRISTI WIEDERKUNFT warten)!
ER, der auferstandene CHRISTUS, ist bereits hier. Und die Idee eines Fehlers und seiner Berichtigung geschah gleichzeitig. All das geschah vor langer Zeit, und wird einfach jetzt, in deiner ERFAHRUNG deines eigenen ERWACHENS, erinnert. Aber du musstest in einem Augenblick der Ungewissheit und der Angst die Wahrheit wählen...."
Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt" 
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8


*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---
 

jueves, 15 de junio de 2017

Episodio 75 ~ Leccion 167: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagros con Devavan

 En este episodio 75 "Hay UNA Vida la que compartimos con Dios.", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la leccion 167:

167. Sólo hay una vida y ésa es la vida que comparto con Dios.



"Te estoy ofreciendo una vía de escape aquí y ahora. Sin esperar por el mañana o un poco más de mil billones de años. Tú vas a desaparecer. ¿Por qué? Porque ya has desaparecido; ¡porque no eres un cuerpo!
Este mundo acabó hace mucho tiempo. Entonces, ¿qué estamos compartiendo? Una Sola Vida: “Sólo hay una Vida y ésa es la vida que comparto con Dios.” Esta es una declaración verdadera; esto es una experiencia; esto es lo que eres. Esta es una lección de Un Curso de Milagros.
Tú no puedes morir, porque no hay tal cosa como la muerte. Tú eres eterno, y ya estamos en Casa con Nuestro Creador, recordándonos por un momento cómo salimos de aquí: en Paz, en Dicha, en Amor.
Te amo mucho y estaré contigo hasta que esto se termine.
Tu Amigo de Afuera-Del-Tiempo..."


Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon (http://tinyurl.com/m8zylpg)

Episode 59 Lektion 167 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

In der Episode 59 mit dem Titel "Es gibt EIN Leben, das wir mit GOTT teilen" kommentiert Devavan die Essenz der Lektion 167 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*

167. Es gibt ein Leben, und das teile ich mit GOTT.



"Ich biete dir hier und jetzt ein Entkommen an. Kein Warten auf morgen oder auf einige weitere Milliarden Jahre. Du wirst verschwinden. Warum? Weil du bereits verschwunden bist; weil du kein Körper bist! Diese Welt war vor langer Zeit vorüber. Was also teilen wir? Ein EINZIGES LEBEN: „Es gibt ein LEBEN, und das teilen wir mit GOTT”. Das ist eine wahre Aussage; das ist eine ERFAHRUNG; Das ist, was du bist. Das ist eine Lektion aus Ein Kurs in Wundern. Du kannst nicht sterben, weil es so etwas wie Tod nicht gibt. Du bist ewig, und wir sind bereits ZUHAUSE mit UNSEREM SCHÖPFER, und erinnern uns nur für einen Moment, wie wir von hier raus gegangen sind: in FRIEDEN, in FREUDE, in LIEBE. Ich liebe dich innig und werde bei dir sein, bis das "hier" vorüber ist.
Dein Freund von außerhalb-der-Zeit..."

Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt" 
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8


*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---


Episodio 74 ~ Leccion 166: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagros con Devavan

En este episodio 74 "Los Dones de Dios en nosotros", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la leccion 166:

166. Se me han confiado los dones de Dios.



"Padre, estoy dispuesto a venir a Ti ahora.
Libérame de mí mismo, para poder hacer mejor Tu
Voluntad.
Hágase Tu Voluntad.
Gracias, Padre, por todos Tus Dones Que me otorgas a
mí, a mis hermanos y a todos....
Gracias por Tu Amor, Tu Luz, Tu Paz y Tu Gracia.
Estoy tan agradecido...
por Tus santos regalos de refugio seguro, y el escape
de todo lo que pudiera oscurecer mi amor por Dios mi
Padre y Su santo Hijo”. (de la Lección 298 de UCDM)..."


Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon (http://tinyurl.com/m8zylpg)

miércoles, 14 de junio de 2017

Episode 58 ~ Lektion 166 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

In der Episode 58 mit dem Titel "Die Gaben GOTES in uns" kommentiert Devavan die Essenz der Lektion 166 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*

166. Mir sind die Gaben GOTTES anvertraut.


">Vater, ich bin bereit, jetzt zu DIR zu kommen<.
Befreie mich von mir selbst, damit ich besser DEINEN WILLEN tun kann. DEIN WILLE geschehe.
Danke, Vater, für all DEINE GABEN, die du mir, meinen Brüdern und allen schenkst...
Danke für DEINE LIEBE, DEIN LICHT, DEINEN FRIEDEN, DEINE GNADE.
Ich bin sooo dankbar ...
„...für DEINE heiligen GABEN des sicheren Heiligtums, und für das Entkommen von allem, was meine LIEBE für GOTT, meinen VATER und SEINEN heiligen SOHN verdunkeln würde<

(aus dem URTEXT, korrelierend mit dem Übungsbuch, Lektion 298)..."
Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt" 
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8


*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---

lunes, 12 de junio de 2017

Episodio 73 ~ Leccion 164 & 165: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagros con Devavan

  En este episodio 73 "Ser Uno con DIOS", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la leccion 164 & 165:

164. Ahora somos uno con Aquel que es nuestra Fuente.
165. Que me mente no niegue el Pensamiento de Dios.




"Cada uno debe encontrar una nueva libertad y felicidad en una dependencia total de Dios – lo que sea que signifique individualmente. Finalmente tiene que ser un reconocimiento del Ser en una acción de conversión de la mente que abarca toda la asociación de forma de pensamiento, incluido el miedo y la culpa impulsados por los pensamientos y los problemas humanos de separación. Un momento de la unidad pura del ser, es lo que es la vida, en vez de la justificación continua de sueños de muerte, te demostrará cual es realmente el Poder de la Creación.
Reconociendo la necesidad en última instancia, para tal demostración, un encuentro con el Uno que representa todo tu Ser es, pues, inevitable – ya sea por televisión o por otro medio. Tal encuentro es la máxima y dichosa unión con el Ser singular que no querrás perder, aplazar o rechazar. Y también, finalmente es inevitable, ya que, ÉL ya está en tu mente así como en la mía. Esto es reconocido como real ya que la resurrección ha ocurrido. Tú quieres compartir la experiencia que tienes con Él, una experiencia que ya compartes con muchos en el mundo; finalmente lo compartes con todo el mundo en tu mente. Y hay billones o millones o miles, o sólo unos pocos o uno aquí que refleja la Creación de Dios como su propio reconocimiento..."

 
Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon (http://tinyurl.com/m8zylpg)

Episode 57 ~ Lektion 164 & 165 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

 In der Episode 57 mit dem Titel "Eins mit GOTT sein" kommentiert Devavan die Essenz der Lektion 164 & 165 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*

164.Jetzt sind wir eins mit IHM, DER unsere QUELLE ist. 165 Lass meinen Geist den GEDANKEN GOTTES nicht verleugnen.


"Jeder muss eine neue Freiheit und Glück in einer vollkommenen Abhängigkeit von GOTT finden, was auch immer das individuell gesehen bedeutet. Am Ende muss es eine Selbst-Erkenntnis in einer Aktion der Umwandlung des menschlichen Geistes sein, die alle Gedanken-Form-Assoziationen mit einbezieht, einschließlich den Angst- und Schuld-basierenden Trennungsgedanken und seiner Probleme. Einen Moment reines EinsSeins mit dem SELBST, was Leben ist, anstatt fortlaufender gerechtfertigter Träume des Todes, wird demonstrieren, was MACHT in der SCHÖPFUNG wirklich ist.
Es ist somit letztendlich unvermeidlich, den Bedarf nach so einer Demonstration zu erkennen, die eine Begegnung mit dem Einen ist, der dein ganzes SELBST repräsentiert – sei es im Fernsehen oder bei anderer Gelegenheit. So eine Begegnung ist eine äußerst freudvolle Vereinigung mit dem singulären SELBST, und du würdest es nicht missen, verschieben oder ablehnen wollen. Außerdem ist es letztlich unvermeidbar, da ER bereits in deinem Geist ist, ebenso wie in meinem eigenen. Dies wird als wirklich erkannt, da die Auferstehung geschehen ist. Du willst die Erfahrung, die du mit IHM hast, teilen, eine Erfahrung, die du bereits mit vielen in der Welt teilst. Schließlich teilst du sie mit jedem in deinem Geist. Und es gibt Milliarden oder Millionen, Tausende oder nur ein paar wenige, oder Einen hier, die GOTTES SCHÖPFUNG als ihre eigene Erkenntnis widerspiegeln..."

Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt" 
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8



*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---

Episodio 72 ~ Leccion 163: Libro de Ejercicios de Un Curso De Milagros con Devavan


 En este episodio 72 "La muerte no existe!", como parte de las "Aplicaciones de Un Curso de Milagros", Devavan comparte su entendimiento acerca de la leccion 163:

163. La muerte no existe. El Hijo de Dios es libre.


"Ves, la muerte es sólo una idea, basada en una creencia en la identidad de ser un cuerpo, viviendo una ‘vidita’ en el tiempo, y luego cansado, colocar el cuerpo de nuevo en la tumba. Mi experiencia personal, me ha mostrado desde el centro de todos mis pensamientos auto-fabricados, lo que es la Vida Eterna. Sólo puedo recordar cómo fue para mí mismo y re-afirmar una vez más que Lo experimenté, tal y como se indica claramente en la enseñanza fundamental de Un Curso de Milagros en la lección 132, que No hay mundo, y en la lección 163, que No hay muerte. El Hijo de Dios es libre...."


Del libro "La Llamada a lo Ilimitado" - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon (http://tinyurl.com/m8zylpg)


domingo, 11 de junio de 2017

Episode 56 ~ Lektion 163 in: Kommentare über Ein Kurs in Wundern mit Devavan

 In der Episode 56 mit dem Titel "Es gibt keinen Tod" kommentiert Devavan die Essenz der Lektion 163 aus dem Übungsbuch von Ein Kurs in Wundern:*

163. Es gibt keinen Tod. GOTTES SOHN ist frei.


"Sieh, der Tod ist nur eine Idee, die auf einen Glauben an die Identität, ein Körper zu sein, basiert; ein "kleines Leben" in der Zeit zu leben und dann, wenn du müde geworden bist, den Körper wieder ins Grab ablegst. Meine persönliche Erfahrung im Kern aller meiner selbst gemachten Gedanken hat mir gezeigt, was ewiges LEBEN ist. Ich kann nur für mich selbst in Erinnerung rufen und nochmals bestätigen, wie ich ES erfahren habe und wie es in der fundamentalen Lehre von Ein Kurs in Wundern, in Lektion 132, klar dargelegt wird, dass... es keine Welt gibt, und in Lektion 163, dass es keinen Tod gibt..."


Aus dem Buch "Der Ruf an das Grenzenlose - 2012 Aufsätze zur Erlösung der Welt"
 - (original: The Call to the Unlimited)  - available on Amazon: http://tinyurl.com/ycrgo7y8



*"Ein Kurs in Wundern®" ist im Greuthof Verlag erschienen - ©1994
Die in diesen Episoden gesprochenen oder gelesenen Worte zu „Ein Kurs in Wundern®“ stellen die persönliche Meinung von **Devavan und sein persönliches Verständnis dar, und nicht unbedingt die der Inhaber der Rechte für „Ein Kurs in Wundern®“ (z.B. Greuthof Verlag, Foundation For Inner Peace).


**Devavan ist ein erleuchteter Lehrer GOTTES, der die Lehre von *Ein Kurs in Wundern® demonstriert 
und ausdehnt, durch die Aktion im Geist von uneingeschränkter Vergebung und bedingungsloser Liebe, 
die auf seiner erleuchtenden ERFAHRUNG beruhen. ---